Finanzbuchhaltung

Agenda wurde im Jahre 1984 gegründet und ist seitdem zu einem der führenden Hersteller von betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland geworden. Ende 2014 wurde die Agenda Finanz- und Anlagenbuchhaltung durch unabhängige Wirtschaftsprüfer anhand des Prüfungsstandards IDW PS 880 geprüft und testiert. Dadurch können Sie sich sicher sein, dass Agenda Software den Maßstäben an ordnungsgemäßer Buchführung und entsprechender Rechnungslegung entspricht. Die Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG bietet Software in den Bereichen Lohn- und Gehaltsabrechnung, Rechnungswesen und Anlagenbuchführung. 17000 Kunden haben die Agenda-Software täglich im Einsatz. Dazu zählen Steuerberater, Buchhalter sowie kleine und mittlere Unternehmen. Ihnen allen möchte Agenda Software die Arbeit einfacher, angenehmer und rentabler machen. Deshalb werden alle Produkte und Services laufend erweitert und verbessert.

Lohn- und Gehaltsabrechnung:

Setzen Sie auf die Agenda-Lösung für Ihre gesamte Personalabrechnung – inklusive Meldewesen, allen Sonderabrechnungsformen, Kostenrechnung und Controlling, Baulohn sowie Online-Bereitstellung von Lohndokumenten. Alle Stammdaten von Finanzämtern, Krankenkassen und anderen Institutionen werden jederzeit gepflegt und bereitgestellt, somit sind Sie immer auf dem neusten Stand. Eine professionelle Hotline und Unterstützung bei der Datenübernahme sind bereits inklusive.

Rechnungswesen:

Wie steht es um Ihre Liquidität? Und wie rentabel ist der neue Geschäftszweig? Das Agenda Rechnungswesen beantwortet Ihnen genau diese Fragen anhand wichtigem Zahlenmaterials. Sie erfassen alle Vorgänge Ihres wirtschaftlichen Umfeldes und dokumentieren Veränderungen Ihres Vermögens. Zudem erfüllen Sie Ihre Pflichten gegenüber der Finanzverwaltung sowie der Öffentlichkeit. Durch verschiedene Schnittstellen lassen sich beispielsweise Ausgangsrechnungen aus Ihrem Warenwirtschaftssystem einlesen und automatisch verbuchen. Mit ausgewählten Softwarepartnern (kwp-bnWin.net) erfolgt der Datenaustausch besonders einfach.

Anlagenbuchführung:

Sachlich und chronologisch dokumentieren Sie alle Vorgänge des Anlagevermögens und buchen diese auf Konten. Die Anlagenbuchführung enthält alle wichtigen Stammdaten, wie Abschreibungsarten und Afa-Tabellen, zudem ermittelt ANLAG die Abschreibungsbeträge, Sonderabschreibungen und Restwerte gemäß der gesetzlichen Vorgaben und kann zu einer soliden Planung und geschickten steuerlichen Gestaltung beitragen.

Preis nach Maß: Das Besondere bei Agenda: Sie lizenzieren nur die Anwendungen, die Sie wirklich brauchen – in dem Umfang, den Sie benötigen.

Günstiger monatlicher Mietpreis: Sie zahlen einen festen monatlichen Mietpreis, ohne Anschaffungskosten oder versteckte Zusatzkosten. Darin sind neben der Software auch Updates und der telefonische Support enthalten. So haben Sie dauerhaft eine transparente Kalkulationsgrundlage.

zurueck